Integrierte Systeme für den Mobilfunk

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Umfang2 SWS
SemesterSommersemester 2018
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Siehe TUMonlineAnmeldung in TUMonline ab 05.03.2018

Lernziele

Die Teilnehmer sollen nach der Veranstaltung über grundlegende Kenntnisse zum Zusammenhang zwischen den in Mobilfunksystemen verwendeten Algorithmen und Prozeduren und deren Umsetzung auf integrierten Systemen verfügen. Der Schwerpunkt der Vorlesung liegt auf der Betrachtung des gesamten Systems (Systems Engineereing). Dies umfaßt Empfängeralgorithmik, Mobilfunkprozeduren, die Interaktion zwisschen Endgerät und Netzwerk, und insbesondere auch bei der Realisierung zu berücksichtigende wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Die Vorlesung adressiert diese Fragestellungen am Beispiel aktueller Mobilfunksysteme, die Studenten sollten diese Aspekte selbständig auch auf andere Anwendungsbereiche übertragen können.

Beschreibung

Die Vorlesung vermittelt einen Einblick in die Implementierung und Optimierung von Chipsätzen für Endgeräte aktueller und künftiger Mobilfunksysteme. Es werden einzelne Komponenten zur Signalverarbeitung erläutert und Ansatzpunkte sowie Beispiele für deren Optimierung im Mobilfunksystem-Kontext gezeigt. Gliederung der Vorlesung: - Einführung: Mobilfunkendgeräte als hoch integrierte Systeme; - Grundlagen: WCDMA, HSPA; - Signalverarbeitung (Algorithmen, Architekturen, Implementierung): z.B. Searcher, Rake, Entzerrer; - Protocol Stack (Implementierung, Software-Architektur): MAC, RLC, RRC; - Optimierung: Verbindungsabbrüche, Datendurchsatz; - Wirtschaftliche Aspekte: Halbleitermarkt, Projektplanung; - Ausblick: LTE: OFDMA, MIMO, HetNets; 5G

Inhaltliche Voraussetzungen

Oberstufenmathematik, Grundlagen Nachrichtentechnik & Kommunikationsnetze

Lehr- und Lernmethoden

Als Lernmethode wird zusätzlich zu den individuellen Methoden des Studierenden eine vertiefende Wissensbildung durch anschauliche Fallstudienbetrachtungen angestrebt. Als Lehrmethode wird in der Vorlesung Frontalunterricht, ergänzt durch Gruppendiskussionen, verwendet.

Studien-, Prüfungsleistung

Schriftliche Prüfung

Empfohlene Literatur

H. Holma, A. Toskala (Editors), "WCDMA for UMTS: HSPA Evolution and LTE, 4th Edition", Wiley 2007 S. Sesia, I. Toufik, M. Baker (Editors), "LTE - The UMTS Long Term Evolution: From Theory to Practice", Wiley 2011

Links